Sie sind hier: Startseite

Mitglied werden

wir freuen uns auch über eine

Einmalige Spende

 

 


Kontakt


DRK Kreisverband Mayen-Koblenz e.V.
Westbahnhofstr. 7
56727 Mayen
Telefon 02651/7008-0
Telefax 02651/7008-60
Email info[at]mayen-koblenz.drk[dot]de


Alles, was Senioren wünschen

Foto:Briefkasten Pflegeservice

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst:
Menüservice, Hausnotruf, Hauswirtschaftliche Hilfe, Körperpflege, Ambulante Pflege, Einkaufsservice, Bewegungsprogramme, Besuchsdienst

Pflegestützpunkt

Für eine neutrale und individuelle Beratung von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen

Begegnungsstätte Mendig

Die Angebotspalette reicht von offenen Veranstaltungen wie Spielenachmittage, Seniorengymnastik und Seniorencafé bis hin zu Betreuungsangeboten.

Dringend gesucht

Unser Kleidershop in Mendig sucht dringend:

  • Babykleidung "Frühchenausstattung"
  • Kleiderschrank
  • Kinderwagen
  • Babybett

Vermittlung durch die Kreisgeschäftsstelle unter 02651/700830

Stellenausschreibungen

Wir suchen Mitarbeiter/-innen für den mobilen Rettungsdienst und für unseren Sozialen Service

Ausserdem freuen wir uns auf Bewerbungen von Honorarkräften für unser Bildungswesen. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern.

Interessante Downloads

Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb in Oberfell

Um ihre Sieger zu ermitteln, sammelten 12 Jugendrotkreuzgruppen (JRK) des DRK-Kreisverbandes Mayen-Koblenz in den Räumlichkeiten der Grundschule St. Stephan in Oberfell an der Mosel am 14. Mai viele...

Die Sieger vertreten dann den Kreisverband beim Bezirkswettbewerb, der im Juni in Buchholz stattfinden wird. Punkte gesammelt wurden in 5 verschiedenen Aufgabenbereichen: [mehr]

„Menschen mit Demenz im Krankenhaus“ – Informationen und Tipps für Angehörige

-Vortrag am Donnerstag, 8. Juni in Polch-

Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist für Menschen mit Demenz und ihre Familien oft eine besondere Situation. Dem Betroffenen ist es in der Regel kaum... [mehr]

Wie wollen wir mit dem Thema Demenz umgehen?

Fachtag Demenz beleuchtete medizinische und sozialwissenschaftliche Perspektive

Neuwied. Gemeinsam hatten die Netzwerke Demenz Koblenz, Mayen-Koblenz und Neuwied zu einem Fachtag mit dem Titel „Demenz – eine Krankheit? Auf den Blickwinkel kommt es an“ in die Aula der... [mehr]

TN Laufgemeinschaft Laacher-See besucht speziellen Erste Hilfe Lehrgang in DRK-Begegnungsstätte-Mendig

Die TN-Laufgemeinschaft Laacher See nahm im März unter Leitung von DRK-Kreisausbilder Magnus Müller an einem speziell für die Gruppe zugeschnittenen Erste Hilfe Kurs teil.

Das Ziel war es sich um akute und lebensbedrohliche Zustände gut vorzubereiten für die Tätigkeiten in der LG (Lauftrainings/Gymnastik) auch im Hinblick auf Wettkämpfe wie z.B.... [mehr]

17. Demenz-Schulung abgeschlossen

Im April endete die 17. Schulung zum „Umgang mit Menschen mit Demenz“, an der in diesem Jahr fünfzehn

ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., dem Deutschen Roten Kreuz e.V. und der Lebenshilfe... [mehr]

Neue DRK-Satzung beschlossen

Um eine neue DRK-Kreisverbandssatzung zu beschließen, wurde zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung nach Urmitz-Bahnhof eingeladen.

Es war an der Zeit, dass die gesamten DRK-Satzungen an neue Gegebenheiten angeglichen wurden. Das ist immer ein langes Prozedere, denn dafür musste erst der DRK-Bundesverband seine neue Satzung... [mehr]

Neue Landesgeschäftsführung zu Gast im DRK Kreisverband Mayen-Koblenz

Die neue Landesgeschäftsführung, Anke Marzi und Manual Gonzalez, besuchte den DRK Kreisverband Mayen-Koblenz in Mayen, um den Verband im Rahmen ihrer neuen Aufgabe kennen zu lernen.

Mit den Gemeinschaftsleitungen und weiteren Entscheidungsträgern des Kreisverbandes wurden deshalb konstruktive Gespräche am runden Tisch geführt.
Darüber hinaus wurde neben der... [mehr]