Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Unser Bildungsangebot / Erste Hilfe für Sportgruppen

Mitglied werden

wir freuen uns auch über eine

Einmalige Spende

 

 

Ansprechpartner

Herr
Frank Minwegen

Tel: 02651 7008-55
f.minwegen[at]mayen-koblenz.drk[dot]de

Westbahnhofstraße 7
56727 Mayen

Frau
Julia Nachtsheim

Tel: 02651 7008-90
j.nachtsheim[at]mayen-koblenz.drk[dot]de

Westbahnhofstraße 7
56727 Mayen

Erste Hilfe für Sportgruppen

Unterweisung zur Ersten Hilfe bei Sportverletzungen
Foto: P. Citoler / DRK

Der Erste-Hilfe-Kurs Erste Hilfe für Sportgruppen wendet sich besonders an alle aktiven Sportler, deren Betreuer, Übungsleiter, Trainer, usw. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

Sport ist in unserer Gesellschaft ein ganz wesentlicher Faktor für Physis und Psyche. Sport ist als etwas positives zu sehen, vor allem dann, wenn er mit Bedacht und unter Einschätzung der Gefahren betrieben wird. Verletzungen beim Sport sind leider nicht immer zu vermeiden, und man schätzt in Fachkreisen die Zahl der jährlichen Sportunfälle in Deutschland auf ca. 2 Millionen oder 15 – 20% der Gesamtunfälle. In unserem Seminar Erste Hilfe für Sportler geht es primär darum, vor unnötigen Gefahren zu warnen und praktikable, medizinisch aktuelle Maßnahmen zu vermitteln, mit denen Folgeerscheinungen von Sportunfällen, wie Sportschäden oder bleibende Invalidität gekonnt vermieden werden können. Das Seminar wendet sich an alle, die im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung sich selbst oder anderen sachgerechte Erste Hilfe gönnen möchten.